19.02.

Spielpläne veröffentlicht

Der NPV hat auf seiner Homepage jetzt die Spielpläne für die Saison 2021 veröffentlicht. Ob die Termine natürlich so eingehalten werden können, wird der weitere Verlauf der "Corona-Pandemie" zeigen.

Aber ihr könnt ja schon mal schauen und euch die Sonntage freihalten!

Spielpläne gibt es hier:

 

https://www.npv-petanque.de/sport/liga/spielplaene/

 

09.02.

Unter weißen Massen

Der Boulepark am Sonntag während des starken Schneegestöbers
Der Boulepark am Sonntag während des starken Schneegestöbers

 

 

Ein Blick in den winterlichen Wiedensahler Boulepark zeigt: Hier wäre ohne weiteres aktuell nur Schneeballwerfen möglich. Da wegen Corona der Spielbetrieb der Busch-Bouler aber ohnehin nach wie vor ruht, gönnen wir unseren Plätzen die nun auch sichtbare Winterpause und hoffen, dass mit dem Frühling die Kugeln wieder fliegen können! Vielleicht hilft ja der Schutzengel links.

Der Boulepark am Dienstag bei leichter Nachmittagssonne
Der Boulepark am Dienstag bei leichter Nachmittagssonne

01.02.

zum Schmunzeln

Männer ( Frauen natürlich auch) mit Putzlappen

Die wahre Wahrheit über Boule

Schon älter, aber immer noch zum schmunzeln!

Einfach Datei öffnen durch anklicken!

Putzlappen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.1 MB

27.01.

Niedersachsenligist kommt/ Schaumburger Derby

Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr richtet der NPV auch 2021 wieder einen NPV-Pokal aus (soll auch weiterhin jährlich ausgetragen werden).

Gespielt werden wieder pro Paarung 6 Tete a Tete, 3 Doubletten und 2 Tripletten.

Melden zu diesem Wettbewerb durfte man in diesem Jahr pro Verein zwei Mannschaften.

Insgesamt haben sich 80 Teams aus 58 Vereinen  angemeldet.

Der NPV hat nunmehr die Auslosung für die Cadrage sowie die 1. Runde veröffentlicht.

Auch wir Busch-Bouler haben zu diesem Pokalwettbewerb (K.O. System) zwei Mannschaften gemeldet.

Team 1 ist das Team um Sören

Team 2 ist das Team um Horst-Dieter

Gespielt werden soll die Cadrage & 1. Runde bis zum 11. April 2021 - soweit es die Corona-Maßnahmen bis dato auch erlauben.

Für das Team um Sören geht es zum Schaumburger Derby nach Luhden zum dortigen LSV.

Das Team um Horst-Dieter geniesst Heimrecht gegen den Niedersachsenligisten Klack 95 Osnabrück.

Sobald die Corona-Maßnahmen es zulassen und die Termine feststehen, geben wir diese hier selbstverständlich umgehend bekannt.

Die Auslosung aller Paarungen siehe: www.npv-petanque.de

 

11.01.

...und viertens als man denkt

Neues aus der Wiedensahler NPV-Welt

 

Wenn eine Mannschaft den Aufstieg schafft, obwohl es gar keine Ligaspiele gab, dann ist das schon etwas besonderes. Wenn das aber klappt, ohne dass der Großteil der Mannschaft ein Jahr lang überhaupt eine Kugel in die Hand genommen hat, dann kann sowas nur die Vierte der Busch-Bouler schaffen.

Nachdem sie 2019 in ihrer Bezirksligastaffel auf dem zweiten Platz gelandet war, wollte die Mannschaft 2020 erneut angreifen. Als wegen Corona der Ligabetrieb aber abgesagt wurde, verordnete Captain Cord seinen Spielern allerdings eine strenge Boule-Pause. Einige aus dem Team nahmen die so ernst, dass ihre Kugeln im vergangenen Jahr tatsächlich fast ununterbrochen in der Tasche blieben. Und trotzdem spielt die Vierte 2021 (wenn es einen Ligabetrieb geben sollte) eine Klasse höher in der Bezirksoberliga!

Wie das?

Da einige Mannschaften in diesem Jahr nicht am Ligaspielbetrieb des NPV teilnehmen wollen, mussten die bestehenden Staffeln aufgefüllt werden, mit den besten Zweitplatzierten der Vorsaisaon. Da es 2020 aber keine Liga gab, galt die Vor-Vorsaison als maßgebend, und da gehörte unsere Vierte zu den besten Zweitplatzierten und darf sich nun über einen völlig unerwarteten Aufstieg freuen!

Davon konnte sie damals nur träumen: Die Vierte steigt plötzlich auf (Bild aus dem Sommer 2019)
Davon konnte sie damals nur träumen: Die Vierte steigt plötzlich auf (Bild aus dem Sommer 2019)

 

 

Auch bei unserer Ersten tut sich was: Mit Kai Schewe hat das Team Verstärkung für die (hoffentlich stattfindende) erste Saison in der Niedersachsenliga bekommen. Kai wechselt von den BF Bad Nenndorf nach Wiedensahl. Wir hoffen auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!

09.01.

Presseecho

Schaumburger Nachrichten vom 09.01.2020 - Danke Arne Boecker

07.01.

Corona-Pause geht weiter

Durch die Verlängerung des Lockdowns bis zunächst zum 31. Januar 2021 bleibt auch für uns weiterhin: Kein freies Spiel im Boule-Park. Und leider natürlich auch keine 7 Streiche.

Schade. Aber wir müssen es so nehmen wie es ist.

Bleibt bitte alle gesund und vor allem zuversichtlich.

Wir hoffen, dass es bald wieder möglich ist, sich zumindest wieder zum freien Spiel im Boule-Park zu treffen.

Bis dahin haltet durch.

Sören

                        Horst-Dieter

                                                              Klaus