Erneuter Münzwurf-Sieg

Sieger, Ausrichter, Sieger (Jascha, Frank, Sören, Bruno & Mathias)
Sieger, Ausrichter, Sieger (Jascha, Frank, Sören, Bruno & Mathias)

 

Frank Günther und Jascha Buchner gewannen nicht nur zum zweiten Mal alle fünf Spiele beim Max & Moritz-Cup, sondern auch den Münzwurf und dürfen so den Max & Moritz-Cup zum zweiten Mal in Folge mit nach Bremen nehmen.

Ebenfalls mit fünf Siegen ungeschlagen blieben Bruno Absalon und Mathias Künnecke.

 

Die als Favoriten angereisten deutschen Meister Mika Everding & Sascha von Pleß kassierten in Runde 4 ihre einzige Niederlage. Gegen Jenny Schüler & Jan-Philipp Krug gaben sie eine 12:3-Führung noch aus der Hand. Beide o.g. Doublettes erhielten mit vier Siegen einen Umschlag mit Preisgeld, ebenso wie acht weitere Teams mit einer Niederlage.

Vier Siege holten:

Thomas Bergmann & Azim Nabi (Bad Nenndorf)
Birgit Schüler & Ralph Schüler (Wiedensahl)
Katja Schewe & Arnd Richarz (Bad Nenndorf & Bremen)
Klaus Ganseuer & Pier Ganseuer (Osnabrück & Berlin)
Dirk Holz & Gunther Dieterich (Krähenwinkel)
Mika Everding & Sascha von Pleß (Köln & Hannover)
Christa Balié & Honoré Balié (Braunschweig)
Martin Bühre & Marco Freund (Bad Nenndorf)
Jenny Schüler & Jan-Philipp Krug (Ibbenbüren & Krähenwinkel)
Wilfried Koch & Heinz Kamp (Luhden & Hameln)
Insgesamt spielten 62 Teams, da es kurzfristig noch zu krankheitsbedingten Absagen kam. Im kommenden Jahr sehen wir uns beim 7. Max & Moritz-Cup!
Alle Siegerteams (mit Ausnahme von Mika & Sascha)
Alle Siegerteams (mit Ausnahme von Mika & Sascha)

Alle Ergebnisse und die Rangliste

Ergebnisse
Max und Moritz-Cup 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.2 KB

Teilnehmer

Teilnehmer Max & Moritz-Cup 2016
Stand 30.06.2016
18.00 Uhr
Teilnehmer Max & Moritz-Cup 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 323.5 KB

Früheres

Hier findet ihr noch einmal alles zu den bisherigen Ausgaben des Max & Moritz-Cups:

 

2011

2012

2013

2014

2015